Ernte-Hotline +49 (0)2681 8009-100

Menü
Seite wählen
SOS

Azubi-Tag bei Rasspe in Wermelskirchen

Die Planung und Koordination des Azubi-Tages bei der Rasspe Systemtechnik GmbH in Wermelskirchen am 16. August 2021 hatte in diesem Jahr Gökhan Mekik (Informatikkaufmann im dritten Ausbildungsjahr) übernommen. Nachdem sich zunächst alle Teilnehmer einem Corona-Test unterzogen hatten, folgte die allgemeine und spezielle Sicherheitsunterweisung. Im Anschluss begrüßten die Geschäftsführung sowie weitere Führungskräfte die neuen Azubis und hießen sie herzlich im Unternehmen willkommen. Nach einer Unternehmenspräsentation konnten sich die Nachwuchskräfte bei einer Betriebsbesichtigung selbst einen ersten Eindruck vom Unternehmen verschaffen.

Als weiterer Punkt stand die Anprobe der Berufsbekleidung für die gewerblich-technischen Berufe auf dem Programm, bevor die halbtägige Veranstaltung schließlich mit einem gemeinsamen Mittagessen endete.

Zum Start ihrer Ausbildung sind unsere neuen Azubis nun zunächst für ein halbes Jahr in der Lehrwerkstatt in Solingen bzw. im Berufsbildungszentrum in Remscheid. Dort lernen sie die Grundfertigkeiten für die jeweiligen Ausbildungsberufe, ehe es zur praktischen Anwendung und Umsetzung in den Betrieb geht.

Wir heißen unseren Nachwuchs herzlich willkommen und wünschen allen einen guten Start und viel Erfolg!

Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts:
Maurice Selbach (Ausbildungsleiter Informatik), Lucas Weische (Azubi Fachkraft für Metalltechnik), Benjamin Krannich (Azubi Fachkraft für Metalltechnik), Niklas Scholz (Azubi Fachinformatiker Systemintegration), Marco Draeger (Ausbildungsleiter Rasspe Systemtechnik GmbH für den technisch gewerblichen Bereich), Amin Bahaddou (Azubi Maschinen- und Anlagenführer), Aziz Burak Yilmaz (Azubi Maschinen- und Anlagenführer), Matthias Kleeb (Azubi Elektroniker Automatisierungstechnik), Klaus Sieper (Ausbildungsleiter Elektroniker) sowie Dennis Hahn (Meister Werkzeugbau; Betreuung der gewerblichen Azubis)